Märkte sind Menschen mit Bedürfnissen und keine Zielgruppen!

Eine Webseite im laufenden Betrieb



1. Wie viel Zeit muss ich in eine Webseite investieren bzw. wie viel Arbeit ist das für mich, als Unternehmen eine Webseite zu betreiben?

WICHTIG! Eigentlich geht es nicht darum Zeit in die Webseite zu investieren, sondern Zeit in Vertrieb und Marketing zu investieren. Eine Webseite ist nur das Instrument, das Ihnen viele Möglichkeiten bietet: Verkauf, Präsentation, Information, Marktforschung, Kundendialoge, Kundenfeedback, Prozessoptimierung, Kunden gewinnen uvm.

Wie viel Zeit Sie investieren wollen, können und müssen Sie selber entscheiden. Entscheiden Sie sich aber BEVOR Sie eine Webseite erstellen! Je weniger Zeit Sie in den laufenden Betrieb investieren wollen, um so kompakter und kleiner sollte ihre Webpräsenz sein.

Wenn Sie Zeit für laufende inhaltliche Erweiterungen investieren wollen - wieviel auch immer - muss das technische System dahinter auf jeden Fall so einfach wie möglich zu bedienen sein.
Ein gutes System (in der Regel handelt es sich um Contentmanagement Systeme) ist intuitiv zu bedienen – es darf also keine Zeit dafür verloren gehen, sich mit der Bedienung von Software auseinander setzen zu müssen.

Sie wollen noch mehr wissen
 nach oben


2. Welche laufenden Arbeiten fallen an, was muss ich selber machen und wofür benötige ich meinen Dienstleister?

Inhaltliche Erweiterungen der Webseite, die Sie selber machen können:
  • Neue Navigationspunkte oder Inhalte
  • Aktuelle Beiträge und Neuerungen
  • Aktionen und Sonderangebote
  • Neue Produkte und Leistungen im Allgemeinen
  • Änderungen und Verlinkungen auf der Startseite oder Übersichtsseiten
  • Dokumente und Downloads
  • Verlinkungen auf der Webseite selbst oder zu anderen Webseiten
In diesem Bereich benötigen Sie kein spezielles Know-how – Sie müssen nur in der Lage sein, eine einfache Software zu bedienen, die Ihnen hilft, die Webseite zu befüllen.

Tätigkeiten, für die Sie spezielles Know How benötigen:
  • Auswertungen und Analysen der Webseite im laufenden Betrieb
  • Konsolidierung der Erwartungen und Ziele, die Sie sich mit der Webseite gesetzt haben.
  • Marketing-Maßnahmen planen und umsetzen auf Basis der Auswertungen der Webseite
Für diese Kategorie der Tätigkeiten benötigen Sie etwas Übung und Erfahrung. Da Sie Ihr Geschäft selbst am besten kennen, müssen Sie sich nur das notwendige Know How besorgen, um richtig interpretieren zu können. Wenn Sie einen guten Dienstleister haben, sollte es kein Problem sein, dieses Wissen beziehen zu können.

Veränderungen an der Webseite, die Sie nicht selber machen können:
  • Neues Erscheinungsbild der Webseite
  • Zusätzliche und neue Funktionen der Webseite
 nach oben
 

Sie wollen noch mehr wissen?

Sie wollen noch mehr wissen? Kontaktieren Sie uns!

Kontakt

Was können wir für Sie tun? Kontaktieren Sie uns!

Q2E GmbH
Daniel Gran-Straße 48
3100 St. Pölten

NACH OBEN