#HOWTO: Browser-Cache leeren

11. Jänner 2018 | Bei der Umsetzung neuer Webseiten und Online-Lösungen ist es wichtig, dass wir mit Ihnen neuere Änderungen und Entwicklungen abstimmen können. In solchen Fällen bitten wir Sie oftmals, den BROWSER CACHE zu leeren, damit Sie alle Änderungen auch wirklich sehen können (und nicht versehentlich veraltete Inhalte angezeigt bekommen).

Finden Sie hier Anleitungen, wie Sie den Cache in verschiedenen Browsern löschen.

Was ist der Browser Cache?


Der Browser Cache ist eine Art Zwischenspeicher von Webseiten. Wird dieser »per Hand« (manuell) geleert, wird die gesamte Webseite vollständig neu geladen und somit werden alle neueren Änderungen angezeigt.

Welchen Browser verwende ich?


Zunächst ist es wichtig zu wissen, welchen Browser Sie derzeit verwenden.

Sie können sich entweder in das Contentmanagementsystem (CMS) EDWIN einloggen und dort am unteren Ende der Einstiegsseite (Systemmeldungen) die Browserdaten ablesen oder hier herausfinden, welche Version Sie verwenden:  http://www.meine-browser-version.de/

Internet Explorer

Browser Cache leeren im Internet Explorer
  • Tastenkombination: Shift + F5

Microsoft Edge

Browser Cache leeren in Microsoft Edge
  • "Mehr Optionen" (rechts oben) klicken
  • Auswählen der "Einstellungen"
  • Bestätigen der "Browserdaten löschen"

Apple Safari

Browser Cache in Safari leeren
  • Tastenkombination: cmd ⌘ (Befehlstaste) + R
  • Im Menü "Safari" auf "Verlauf löschen" klicken und mit "Verlauf löschen" bestätigen.

Google Chrome

Browser Cache leeren bei Betriebssystem WINDOWS
Eine der beiden Tastenkombinationen wählen:
  • Shift + F5
  • Strg + Umschalttaste + R
Alternativ:
  • Auf "..." rechts oben im Fenster klicken
  • "Weitere Tools" auswählen
  • "Browserdaten löschen" bestätigen
  • "Bilder und Dateien im Cache" auswählen
  • "Daten löschen" bestätigen

Browser Cache leeren bei Betriebssystem Mac OS
  • Tastenkombination: cmd ⌘ (Befehlstaste) + Shift + R
Alternativ:
  • Klicken auf "..." rechts oben im Fenster
  • Wählen der Einstellungen
  • Klicken auf "Verlauf" und "Browserdaten löschen"
  • "Bilder und Dateien im Cache" auswählen
  • "Browserdaten löschen" bestätigen

Mozilla Firefox

Browser Cache leeren bei Betriebssystem Windows
Eine der beiden Tastenkombinationen wählen:
  • Shift + F5
  • Strg + Umschalttaste + R

Browser Cache leeren bei Betriebssystem Mac OS
  • Tastenkombination: cmd ⌘ (Befehlstaste) + Umschalttaste + R

Android – Google Chrome

Browser Cache leeren am Android Smartphone
  • Öffnen der Einstellungen des Browsers

iPhone und iPad

Browser Cache leeren bei iPad und iPhone
  • Öffnen der "Einstellungen"
  • Auswählen von "Safari"
  • Auswählen der "Cookies und Daten löschen" (Clear History and Data)

Haben Sie noch Fragen?


Sie verwenden einen Browser, den wir hier nicht aufgelistet haben? Bitte schreiben Sie uns gerne und wir ergänzen Ihre Wünsche in diesem Beitrag: <Diese E-Mail-Adresse ist gegen Spam Bots geschützt, zum Ansehen müssen Sie in Ihrem Browser JavaScript aktivieren.>
Elisabeth blickt in die Kamera und lächelt. Sie ist seit 2015 in der Agentur als Projektmanagerin tätig.


Über die Autorin | Elisabeth Hammerschmid

Mit ihrem Studium an der AMU Wieselburg zum Thema Marketing-Forschung hat sie vielfältige Ausbildungsinhalte erworben und bildet sich seither intensiv in Sachen Content Marketing weiter. Als Agentur-Projektmanagerin (seit 2015) kann sie ihre vielfältigen Interessen und Liebe zur Abwechslung bei Kundenprojekten und in der Agentur-Kommunikation verwirklichen.

What‘s new?

Annika Schweighofer blickt in die Kamera und lächelt.
Agentur

Berufspraktikum | Annika Schweighofer

20. Dezember 2019 | Mit diesem Rückblick gibt die FH-Studentin Annika kurze Einblicke in die Tätigkeitsbereiche und Erfahrungen während ihres 3-monatigen Berufspraktikums.
Marketing

Wie Sie in 4 einfachen Klicks Ihre Öffnungszeiten in Google-My-Business aktualisieren

17. Dezember 2019 | Gerade zu Weihnachten könnten Ihre Öffnungszeiten vom üblichen Jahr abweichen.
Team-Foto der Läufer mit Franz Kaiblinger, Gründer des VISION RUN 2019
Agentur

»World Wide Wadln« ist der VISIONärste Name 2019

16. Dezember 2019 | Wir haben's geschafft und sagen herzlichen Dank an alle, die uns beim Voting fleißig unterstützt haben!
Agentur

#WeihnachtsInspiration2019

12. Dezember 2019 | Weil Orientierung bei der Web-Strategie – und zu Weihnachten – das Leben interessanter und einfacher macht, beschenken wir dich mit Ideen, Zielen und Web-Vorsätzen fürs neue Jahr, damit deine Online-Strategie 2020 noch stärker glänzt.
Bildcollage aus Team-Fotos vom Vision Run 2019
Agentur

»World Wide Wadln« in den Top 10 der besten Namen

5. Dezember 2019 | Vision Run 2019: Aus insgesamt 752 Team-Namen hat es »World Wide Wadln« in die Top 10 geschafft. Bis 9. Dezember mitvoten und gewinnen >
Illustrierter Sprachassistent, herum und darauf sitzen Personen mit Smartphones
Marketing

»Voice Search SEO« – Wie Sprachassistenten die Suchmaschinenoptimierung verändern

19. November 2019 | Welchen Einfluss hat Voice Search auf meinen Content?