Kriterien für die Hoster-Auswahl

Hand mit Laptop und Smartphone
12. Mai 2020 | Es gibt zahlreiche Hoster und eine Auswahl des Hostings ist nicht immer einfach. Weil wir das Leben unserer Kunden in jedem Fall einfacher machen möchten, schlagen wir hier ein paar Kriterien für die Auswahl eines Hosters vor. Für etwas Klarheit darüber, worauf Sie bei der Wahl des Hosters achten könnten und sollten...


1. Regelmäßige technische Updates

Gerade im IT-Bereich tut sich ständig etwas: Beispielsweise ist die PHP-Version Ihres Webspace aktuell zu halten. Ansonsten bestehen womöglich Sicherheitslücken am Webspace.

PHP ist eine Programmiersprache und liegt auf dem Webspace. PHP stellt sicher, dass Ihre Kunden die Website genau so sehen und nutzen können, wie Sie es aus Marketing-Sicht möchten. Deshalb sollte der Hoster Ihres Vertrauens eine aktuelle PHP-Version verwenden.

Doch nicht nur das: Neben den PHP-Updates sind auch andere Webserver-Dienste technisch aktuell zu halten: Webserver, Mail-Server, Firewall, FTP, Datenbank Server, usw.

2. Schneller Support im Problemfall

Sollte etwas haken, sollte der Support rasch möglich sein: ob persönlich, per Mail, telefonisch, über Video-Call oder per Fernwartung (TeamViewer, etc.).

3. Regelmäßige Datensicherungen

Bevor Sie sich für einen Hoster entscheiden, sollten Sie auch vorab nachfragen, ob der Hoster ein Backup macht, also Ihre Website-/Webshop-Daten regelmäßig speichert.

4. Kostenstruktur

Ja, klar, auch die Kosten spielen bei der Entscheidung für einen Hoster mit ... hier gibt es manchmal auch große Unterschiede. Im Durchschnitt sollten Sie mit rund 85 EURO pro Jahr für einen Webspace mit Datenbank, E-Mails und SSL-Zertifikat rechnen. Manchmal gibt es neben den laufenden Kosten auch einmalige Erstellungskosten, die dazu kommen.

Viele unserer Kunden haben bei der A1 ein Business-Paket für Telefonie und Internet. Hier ist übrigens oftmals ein Hosting-Paket dabei. Am besten Sie überprüfen Ihre bisherigen Anbieter und fragen zur Sicherheit nach, bevor Sie ein komplett neues Hosting-Paket bestellen.

5. Regionalität und Performance-Verteile

Es gibt unzählige Hoster, weshalb es nahezu unmöglich ist, alle zu vergleichen.
Eine Möglichkeit ist, verstärkt nach regionalen Hosting-Anbietern zu suchen (z.B. Mostviertel, ), die Ihnen guten (mitunter persönlichen) Support bieten. In der Region zu bleiben bedeutet oftmals auch, die regionale Wirtschaft zu unterstützen. Ein guter Gedanke, oder?

Zudem: Regionale Hosting-Anbieter zählen auf ihr regionales Rechenzentrum/Webserver. Das bedeutet oftmals einen großen Performance-Vorteil für Website-Besitzer und ihre Kunden: Wenn der Website-Besucher von Österreich auf die Website zugreift, die in Österreich gespeichert ist, sind die Wege kurz. Steht der Server jedoch z.B. in den USA, sind die Wege deutlich länger, weil das Netzwerkpaket von den USA nach Österreich transportiert wird. Kurze Wege bedeuten also unter Umständen auch eine gute Performance.

5. DSGVO-Konformität

Regionale bzw. österreichische Anbieter beachten eher nationale Gesetze (Stichwort EU-DSGVO), worauf im Sinne der Datensicherheit ebenso geachtet werden sollte.

6. Speicherkapazität

Für eine kleine Website (ohne E-Mails) reichen in vielen Fällen bereits 100 MB Speicherplatz aus. Grundsätzlich empfehlen wir einen Webspace mit mindestens 500 MB. Für einen umfangreichen und verkaufsstarken Webshop wird vor allem ein Webspace Sinn machen, der gut »performt«, also auch relativ schnell lädt.


Haben Sie Fragen dazu?
Schreiben Sie uns oder rufen Sie uns an!

Gibt’s dazu noch mehr zu erfahren? – Ja, klar!

Wir geben gerne unser Wissen und unsere Erfahrungen weiter. Maßgeschneiderte Empfehlungen und Lösungen für die individuelle Online-Strategie gibt′s natürlich für alle unsere KundInnen (und alle, die es noch werden wollen) im Rahmen einer persönlichen Beratung in St. Pölten und Amstetten.


Über den Autor | Anton Jungwirth 
Der Internettechnologe Anton (FH Burgenland) ist seit 2011 Backend- und Front-Entwickler in der Agentur. Mit seiner technischen Expertise und als Experte für unser hauseigenes CMS EDWIN sowie Wordpress hat er für alle Fragen eine großartige und vor allem sinnvolle Lösung und liebt es sich in verschiedenen Bereichen weiterzubilden. Er stellt Kundenanforderungen in den Fokus – und ist die Verlässlichkeit in Person.

What‘s new?

Mostviertel
Sicherheit

Hoster in NÖ

12. Mai 2020 | Ein Listing von einigen Hostern in NÖ.
Mostviertel, NÖ
Sicherheit

Hoster im Mostviertel

12. Mai 2020 | Ein Listing von einigen regionalen Hostern im niederösterreichischen Mostviertel.
Sicherheit

Webspace

30. April 2020 | Manchmal herrscht etwas Unklarheit darüber, was sich hinter dem Begriff Webspace verbirgt.
Team-Handschlag
Sicherheit

Unsere Leistungen zum Hosting

5. Mai 2020 | Wie wir Sie in Sachen Hosting unterstützen inkl. Hoster-Empfehlungen.
Anton Jungwirth im weißen Hemd
Sicherheit

Hoster und Hosting

30. April 2020 | Manchmal herrscht etwas Unklarheit darüber, was sich hinter den Begriffen verbirgt.
Anton Jungwirth, Entwickler und Programmierer der St. Pöltner Online-Agentur Q2E.
Sicherheit

Sicherheit bei Wordpress

24. April 2019 | Als Entwickler liegt mir die Website-Sicherheit unserer Kunden am Herzen: 10 Tipps für Entwickler und Wordpress-Besitzer.