Österreichische Online-Plattformen und Webshops

Icon: Händedruck
Sind Sie mit Ihrem Unternehmen bereits auf neuen Plattformen präsent?

27. März 2020 | Zuletzt aktualisiert am 8. April 2020
| Gerade in schwierigen Zeiten ist Zusammenhalt Gold wert: Um die heimische Wirtschaft zu unterstützen, wird die Empfehlung laut, verstärkt bei österreichischen Händlern zu bestellen. Nicht nur das: Derzeit entstehen immer mehr Plattformen für Webshops. Wir unterstützen diese Initiativen und haben hier deshalb einige zusammengetragen.
Logo: anna-kauft.at

»Anna-kauft.at«


Wiener Suchmaschine, um regionale Anbieter zu finden.
Es ist im Zuge der Corona-Krise auch eine Wiener "Suchmaschine" erstellt worden, die die Daten aus verschiedenen Quellen zusammenfasst und durchsuchbar macht > anna-kauft.at
Logo: Wirtschaftskammer Österreich

»Regional einkaufen - Österreich bringt's« - Kooperation mit Ö3 (WKÖ)


Klicken gegen die Krise — Ganz Österreich auf wko.at/noe/regionaleinkaufen
Auf der Plattform > wko.at/noe/regionaleinkaufen können sich Unternehmen mit ihren Waren und Dienstleistungen kostenlos eintragen. Die Plattform wird in allen Landeskammern beworben. Zur Anmeldung > wko.at/noe/anmeldung-regionaleinkaufen

Initiative in Kooperation mit Ö3 ab 7. April 2020: „Da Hoam-Shopping“
KonsumentInnen können seit 20. März gestellte Rechnungen eines Kaufes auf der Plattform einreichen und den Einkaufswert zurückerhalten: Aus den eingereichten Rechnungen werden von 7.-24. April 2020 live in bis zu 10 Spielrunden pro Tag Gewinner ermittelt.
Logo: Falter.at

»Onlineshop-Fibel« (Falter)


Listing an Shops, bei denen während der Corona-Krise online bestellt werden kann
Der Falter listet österreichische Webshops zu den Kategorien Essen, Büchern, Kinderspielzeug uvm > www.falter.at/onlineshop-fibel. Zum Unternehmens-Eintrag füllen Sie hier einige Daten zum Webshop aus.
Logo: Wirtschaftskammer Österreich

»Wiener Online-Business« (WKO Wien)


Regionale Webshops, Lieferservices & Dienstleister, die während der Krise Produkte anbieten.

Die Wirtschaftskammer Wien bietet die Möglichkeit, regionale Waren und Dienstleistungen zu finden > zur Plattform. Unter diesem Link können sich Unternehmen eintragen.
Bild einer Frau: nunukaller.com

»Nunukaller.com«


Die alternative Plattform für österreichischen Handel & Dienstleistungen in Zeiten von Corona

Anmelden können Sie sich mit Ihrem Unternehmen hier > www.nunukaller.com/eintragen
"Stell dir vor, es ist Krise, und keiner bestellt bei Amazon oder einem anderen, großen internationalen Konzern, sondern stattdessen bei heimischen Unternehmen." nunukaller.com
Logo: onlineshop-austria.at by edelweiss digital

»Online-Shop Austria« (edelweiss digital)


"Wir lassen unsere Wirtschaft nicht im Stich"

Auf der Plattform www.onlineshop-austria.at werden Webshops in verschiedenen Kategorien aufgelistet. Zum Eintrag erstellen klicken Sie hier > www.onlineshop-austria.at/#Eintragung
eCommerce Austria / Handelsverband

»Österreichische Webshops« (retail Handelsverband)


Mit 3.000 Webshops einer der umfangreichsten Onlinehändler-Verzeichnisse

Zur Plattform von retail Handelsverband > retail.at/oesterreichische-webshops
Logo: meinschaufenster.at und ecoplus

»meinschaufenster.at« (ecoplus)

Neue App-Alternative für NÖ Geschäfte ohne eigenes Online-Angebot

Zur Plattform > www.meinschaufenster.at MeinSchaufenster.at ist ein kostenloses Service für kleine und mittelgroße Geschäftslokale, die derzeit geschlossen haben müssen. Jedes Geschäft kann sofort mitmachen. Der Verkäufer führt ein Verkaufsgespräch via WhatsApp (Video).

Zur Anmeldung Die Geschäfte registrieren sich kostenlos auf www.meinschaufenster.at und informieren ihre Stammkunden über die neue Möglichkeit. Kunden öffnen die App und wählen die gewünschte Produktkategorie. Je nach Standort werden regionale Anbieter angezeigt.

How-to-Videos für
Logo: #wirregional

#wirregional


Gemeinnütziges Projekt für österreichische Betriebe
www.wir-regional.at von Michael Weiler aus Kufstein listet Unternehmen in einem Online-Branchenbuch kostenlos. Es wird ersichtlich, was die Unternehmen derzeit anbieten (Online-Kauf, Online-Kurse, Lieferdienste, etc.). Per Gutschein-Kauf können Unternehmen auch direkt unterstützt werden.

Logo: ecoplus

»niederösterreich wird nah versorgt« (ecoplus)


ecoplus-Verzeichnis Fokus auf Handelsbetriebe
Die Plattform bietet kostenlose Einträge für niederösterreichische Handelsbetriebe > www.ecoplus.at/interessiert-an/online-services. Zur Anmeldung > Mit Informationen an (Firmenname, Produkte, PLZ & Ort/Viertel, Branche, Link) > <Diese E-Mail-Adresse ist gegen Spam Bots geschützt, zum Ansehen müssen Sie in Ihrem Browser JavaScript aktivieren.>

»Goodity«


Kauf regional und v​e​r​a​n​t​w​o​r​t​u​n​g​s​v​o​l​l bei "Goodity"

Auf der Plattform www.goodity.at werden kostenlos österreichweit branchenübergreifende Produkte angeboten. Der Eintrag eines Unternehmens erfolgt über ein Profil, welches sich jedes Unternehmen anlegen kann. Dann können die Waren gepostet werden.
Logo: markta

»markta - der digitale Bauernmarkt«


Zur Plattform >
Die nachhaltige Alternative zu Hamsterkäufen aus dem Supermarkt. Online bestellen und Lebensmittel direkt nach Hause geliefert bekommen. Ziel von markta: "Kleine Betriebe haben es gerade am schwersten. Bestell bei markta und unterstütze damit mehr als 420 BäuerInnen, BäckerInnen, FleischerInnen, FischerInnen, uvm."

Logo: myProduct.at

»myProduct«


Der Onlineshop für Produkte österreichischer Kleinproduzenten.
Kleinproduzenten aus dem Lebensmittelbereich wird mit der Online-Plattform > www.myproduct.com eine Marktpräsenz gegeben. Österreichweit, hochwertig, regional, persönlich.
Logo: Netzwerk Kulinarik der AMA Marketing GmbH

»Frischzumir.at - Unsere Bauern und Wirte liefern« (AMA-Marketing)


Zur Plattform > Auf frischzumir.at können rund um die Uhr regionale Lebensmittel und Speisen bei Österreichs bäuerlichen Produzenten und Wirten bestellt werden. Diese werden direkt geliefert. Auf der Plattform kann regional gesucht werden, damit regionale Betriebe unterstützt werden.
Logo: Mostviertel Tourismus

»Mostviertel Online-Shop« (Mostviertel Tourismus)


Ein Ab-Hof-Laden im Internet
Auf der Plattform www.mostviertel.at/mostviertel-onlineshop werden Köstlichkeiten des Mostviertels angeboten, diese können bequem online bestellt werden. Auch Künstlerisches und touristische Ratgeber sind im Online-Shop zu finden.
Logo: Mehr vom Leben

»Wieselburg handelt« (Stadtgemeinde Wieselburg)


Portal für Wieselburger Betriebe

Auf der Plattform www.wieselburg-handelt.at werden Wieselburger Betriebe aufgelistet, bei denen bestellt werden kann. Die Ware wird nach Hause geliefert.

Sie kennen eine Initiative, die auf dieser Liste fehlt?
Senden Sie uns bitte eine kurze Mail an <Diese E-Mail-Adresse ist gegen Spam Bots geschützt, zum Ansehen müssen Sie in Ihrem Browser JavaScript aktivieren.>.
Danke für Ihre Mithilfe!


Anton Mayringer
Über den Autor | Anton Mayringer
Mit seiner Kompetenz und langjährigen Erfahrung durchschaut Anton technische und organisatorische Prozesse mit spielerischer Leichtigkeit und hat in jeder Situation eine sinnvolle und effiziente Lösung. Er sieht Möglichkeiten wie kein Zweiter und eröffnet seinen Kunden Perspektiven, die Sinn machen. Anton ist Gründer und Agentur-Geschäftsführer (seit 2007), geprüfter Datenschutzexperte, Certified E-Commerce Expert – und seit langem engagiert in der Jungen Wirtschaft St. Pölten.



What‘s new?

Johannes Kerbl, Rechtsanwalt in Wien, blickt in die Kamera
Sicherheit

Urheberrecht und Bildrechte auf Websites

24. September 2020 | In Sachen Bildmaterial auf Websites gibt es einige rechtliche Aspekte zu beachten. Wir haben dazu mit Rechtswalt Johannes Kerbl einige Fragen besprochen, die im Agentur-Alltag immer wieder auftauchen.
Formular in der Hand eines Mannes
eCommerce

KMU.E-Commerce - Digitalisierungsförderung

16. September 2020 | Um die digitalen Vermarktungs- und Vertriebsmaßnahmen österreichischer KMUs zu verstärken, fördert der Bund Neuinvestitionen im Bereich E-Commerce mit einem Zuschuss in der Höhe von 30%.

Die Budgetmittel sind bereits vergeben.
Johanna Halbartschlager neben Melanie Sauprigl und Katharina Holland
Agentur.Leben

Mein Q2E-Praktikum

14. September 2020 | Hi, mein Name ist Johanna Halbartschlager und ich besuche momentan die HTL1 Bau & Design in Linz im Zweig Multimedia. Hiermit möchte ich meine Erfahrungen teilen und Einblick in mein 6-wöchiges Berufspraktikum im Sommer 2020 geben.
Agentur.Leben

1. Virtual Vision Run 2020

7. September 2020 | Für den guten Zweck. Wir sind stolz darauf, dass wir geschafft haben, was wir letztes Jahr angekündigt haben: Heuer sind wir mit 2 Teams an den Start des Vision Run 2020 gegangen. Hat Spaß gemacht!
Benjamin Ulmer und Florian Holland bei der Q2E Online-Agentur
Agentur.Leben

Wie die BSO unsere Agentur wahrnimmt

2. September 2020 | Im Gespräch mit IT-Security-Experten Florian Holland von der BSO in St. Pölten, was er an der Agentur besonders schätzt und warum er so gerne mit uns zusammenarbeitet.
Anton Jungwirth im weißen Hemd
Events

DevTreff #7: Antons Rückblick

4. September 2020 | Lang ist es her, dass wir uns persönlich bei DevTreffs mit anderen DeveloperInnen austauschten. Und je länger das letzte Event in der Vergangenheit liegt, umso mehr vermissen wir die Technologie-Meetups… Der letzte liegt ja nun schon einige Monate zurück und wir nutzen die Gelegenheit, um uns daran zu erinnern, welche Themen diskutiert wurden.