Wie die BSO unsere Agentur wahrnimmt

Benjamin Ulmer und Florian Holland bei der Q2E Online-Agentur Zoom
2. September 2020 | Wir sind stolz auf unser Netzwerk, das langjährige Partnerunternehmen umfasst – wie die BSO EDV- und Betriebsberatung GmbH aus St. Pölten, die in Sachen Webhosting, Domain und Support nichts zu wünschen übriglassen. Aufgrund der langjährigen Kooperation treffen wir uns hin und wieder, um gemeinsame Abläufe noch effizienter zu organisieren.
Bei einem dieser Meetings haben wir die Gelegenheit genutzt, mit dem IT-Security-Experten Florian Holland zu sprechen, was er an der Agentur besonders schätzt und warum er so gerne mit uns zusammenarbeitet.

Web-Agenturen und Hosting-Dienstleister haben vieles gemeinsam. Eine Gemeinsamkeit heißt wohl: Sie sind beides Dienstleister. Kunden fällt es manchmal recht schwer, sich vorab zu entscheiden, welchem Dienstleister sie am besten ihr Vertrauen schenken. Wir haben deshalb in einem Beitrag zusammengefasst, auf welche Kriterien es bei der Auswahl eines Hosters ankommt.

Was sind deiner Meinung nach die 3 wichtigsten Kriterien für Kunden, sich entlang eigener Anforderungen bestmöglich für einen Hosting-Dienstleister zu entscheiden?

Alle Services aus einer Hand: Ich finde, ein guter Hosting-Dienstleister sollte umfassende Leistungen und Services anbieten um so die Kunden bestmöglich zu beraten und viele Maßnahmen direkt im eigenen Hause umzusetzen.

Außerdem ist Zuverlässigkeit ein wichtiger Punkt: Ein Dienstleister muss zuverlässig und up-to-date sein sowie proaktiv auf seine Kunden zugehen. Ein guter Dienstleister kennt die Bedürfnisse des Kunden schon vorab – er ist also immer einen Schritt voraus.

Und zuletzt sollte der Kunde immer einen Ansprechpartner und persönliche Betreuung haben: Es ist sehr wichtig, dass man auch als Kunde wertgeschätzt wird und nicht nur eine beliebige Nummer eines Dienstleisters ist. Hier spielt die persönliche Betreuung und eigene Ansprechpartner eine große Rolle. Der Kunde muss sich bei seinem Ansprechpartner wohlfühlen und kann somit eine gute Geschäftsbeziehung aufbauen.
Ja, das klingt sehr plausibel und kommt uns als Agentur-Dienstleister natürlich auch sehr bekannt vor. Wir haben ein paar Zahlen recherchiert zu unserer bisherigen Zusammenarbeit.  🙂 Q2E und BSO arbeiten seit 10 Jahren zusammen, haben über 100 gemeinsame Projekte erfolgreich abgeschlossen und 94 gemeinsame Kunden. Das ist schon eine Menge Kooperation, die wir da in den letzten Jahren geleistet haben. Und wir denken wohl beide, dass das noch lange nicht das Ende sein wird, richtig?

Seit wann kennst du die Q2E Online-Agentur eigentlich?

Ich persönliche kenne die Agentur seitdem ich bei der BSO tätig bin – also seit 6 Jahren. Gleich in den ersten Stunden bzw. Tagen habe ich die Agentur Q2E kennengelernt, da wir häufig miteinander zusammenarbeiten und kommunizieren. ... Und ja, ich bin sicher, dass wir noch viel gemeinsam machen werden!
Das finden wir super! Du kennst uns ja schon ein Weilchen. Und du kennst auch andere Agenturen. Magst du mir verraten, worauf es deiner Meinung nach bei einer Online-Agentur ankommt?

Wie können/sollen Kunden entscheiden, die für sich bestmögliche Digital Agentur zu finden?


Der Kunde sollte alles, so wie bei euch, aus einer Hand bekommen: Website, Webshop oder Online-Vermarktung. Ihr bietet ja auch umfassende digitale Leistungen an und könnt so eure Kunden bestmöglich beraten und viele Maßnahmen direkt im eigenen Hause umsetzen.
Die BeraterInnen einer Online-Agentur sollen für die Kunden greifbar und „nahe“ sein. Direkte und persönliche Kommunikation ist euch sehr wichtig und das macht euch ja aus!

Ich finde auch, dass es wichtg ist, dass die Agentur nur umsetzt,
was der Kunde auch wirklich braucht: Viele, sogenannte „360°-Agenturen“ bieten Kunden Full-Service Pakete an – doch oft ist gar nicht notwendig, unzählige Kanäle zu bespielen und Marketingmaßnahmen zu setzen. Ihr beratet eure Kunden realitätsnah und setzt auch wirklich nur das um, was der Kunde braucht! Und bevor ihr diese Maßnahmen umsetzt, checkt ihr, ob es auch wirklich die richtigen sind und welche Potentiale es am Markt noch gibt. Eine umfassende Analyse ist für eine gute Zusammenarbeit essentiell.

Was ist auch noch wichtig... Ja, ihr nennt die Dinge beim Namen und teilt euren Kunden auch ehrlich mit, dass spezielle Kampagnen oder Maßnahmen nicht wirtschaftlich sind. Es ist wichtig, dass eine Online-Agentur am Boden der Realität bleibt und nicht nur in der digitalen Welt schwebt – genauso nehme ich euch wahr!»Ihr nennt die Dinge beim Namen und teilt euren Kunden auch ehrlich mit, dass spezielle Kampagnen oder Maßnahmen nicht wirtschaftlich sind. Es ist wichtig, dass eine Web Agentur am Boden der Realität bleibt und nicht nur in der digitalen Welt schwebt – genauso nehme ich euch wahr!«

Florian | IT-Security bei BSO
Eine gute Kooperation bringt immer Vorteile auf 3 Seiten: Für die gemeinsamen Kunden und für beide Kooperationspartner. Wir profitieren von eurer tollen Leistung, eurem perfekten Service, raschen Support und euren fairen Preisen.

Wie profitiert ihr von uns?


Auf der einen Seite erhalten wir viele Neukunden von euch: Viele eurer Kunden, die eine neue Webseite bei euch in Auftrag geben, benötigen zuvor einen Hoster – und hier greift ihr gerne auf uns zurück. Durch eure persönliche Empfehlung uns als Webhoster zu nehmen, legt ihr bereits den Grundstein für eine gute Zusammenarbeit. Andererseits profitieren wir auch von den tollen Websites. Unsere Kunden sind überaus zufrieden mit den Webseiten, die ihr für sie umgesetzt habt. Und zufriedene Kunden machen auch uns glücklich und ermöglichen eine angenehme Kundenbeziehung.
Was schätzt du besonders an uns als Agentur?

Euer Team! Ihr seid offen und am Puls der Zeit – euer Team ist super eingespielt und als Außenstehender erkennt man rasch euren Teamgeist und eure Motivation. Ein kurzer Anruf genügt, um euch anstehende Projekte mitzuteilen. Diese werden dann auch so schnell wie möglich umgesetzt. Das find ich auch super. Natürlich ist es auch die jahrelange Erfahrung im Online-Bereich und super qualifizierte MitarbeiterInnen, die euch ausmachen. Ich schätze eure Professionalität, die ihr an den Tag legt.
Und was schätzt du insbesondere an unserem Backend-Development-Team?

Die gute und einfache Zusammenarbeit, vor allem mit Benjamin. Gemeinsam suchen wir immer die besten Lösungen und unterstützen uns gegenseitig – wir sind also schon ein super eingespieltes Team. Auch der informelle Austausch zwischen dem Backend-Development-Team und der BSO ist immer wieder eine Bereicherung!
Florian Holland wird zum Masterstudium gratuliert
Vielen Dank, Florian, das freut uns wirklich sehr ... und Danke auch für das Gespräch!

Langjährige Partnerschaften muss man feiern … genauso wie erfolgreich absolvierte Diplomprüfungen! Wir gratulieren Florian übrigens auch recht herzlich zu seinem abgeschlossenen Masterstudium zum Thema IT-Security an der FH St. Pölten >



Benjamin Ulmer, Mitarbeiter bei Q2E Online-Agentur
Über den Autor | Benjamin Ulmer
Er ist Agentur-Mitarbeiter der ersten Stunde: Als Medizininformatiker (TU Wien) ist Benjamin seit 2010 Backend-sowie Frontend-Entwickler und Experte für unser hauseigenes CMS EDWIN in der Agentur. Mit seiner technischen Expertise hat er für alle Fragen eine großartige und vor allem sinnvolle Lösung und liebt es sich laufend in verschiedenen Bereichen weiterzubilden. Er stellt Kundenanforderungen in den Fokus – und ist die Verlässlichkeit in Person.


Elisabeth Hammerschmid, Mitarbeiterin, die in die Kamera blickt
Über die Autorin | Elisabeth Hammerschmid
Mit ihrem Studium an der AMU Wieselburg zum Thema Marketing-Forschung hat sie vielfältige Ausbildungsinhalte erworben und bildet sich seither intensiv in Sachen Content Marketing weiter. Als Agentur-Projektmanagerin (seit 2015) kann sie ihre vielfältigen Interessen und Liebe zur Abwechslung bei Kundenprojekten und in der Agentur-Kommunikation verwirklichen.

What‘s new?

Johanna Halbartschlager neben Melanie Sauprigl und Katharina Holland
Agentur.Leben

Mein Q2E-Praktikum

14. September 2020 | Hi, mein Name ist Johanna Halbartschlager und ich besuche momentan die HTL1 Bau & Design in Linz im Zweig Multimedia. Hiermit möchte ich meine Erfahrungen teilen und Einblick in mein 6-wöchiges Berufspraktikum im Sommer 2020 geben.
Agentur.Leben

1. Virtual Vision Run 2020

7. September 2020 | Für den guten Zweck. Wir sind stolz darauf, dass wir geschafft haben, was wir letztes Jahr angekündigt haben: Heuer sind wir mit 2 Teams an den Start des Vision Run 2020 gegangen. Hat Spaß gemacht!
Anton Jungwirth im weißen Hemd
Events

DevTreff #7: Antons Rückblick

4. September 2020 | Lang ist es her, dass wir uns persönlich bei DevTreffs mit anderen DeveloperInnen austauschten. Und je länger das letzte Event in der Vergangenheit liegt, umso mehr vermissen wir die Technologie-Meetups… Der letzte liegt ja nun schon einige Monate zurück und wir nutzen die Gelegenheit, um uns daran zu erinnern, welche Themen diskutiert wurden.
Screenshot der WACA.at-Website mit den gelisteten Unternehmen/Organisationen
Agentur.Leben

Q2E auf waca.at in bester Gesellschaft

29. Juli 2020 | Als erste Digital-Agentur Österreichs sind wir jetzt auch offiziell auf waca.at gelistet und genießen hier beste Gesellschaft: REWE Group, ÖBB, WKO & Co.
Melanie Sauprigl lächelt in die Kamera.
Agentur.Leben

Wie Melanie als Q2E-Newbie unsere Arbeit wahrnimmt

10. Juli 2020 | Weil wir uns laufend verbessern möchten, hat sich Agentur-Geschäftsführer Josef »Joe« Hörersdorfer mit Q2E-Newbie Melanie unterhalten, wie sie unsere Entwickler-Arbeit wahrnimmt und was sie an der Agentur bisher am meisten schätzt.
Team-Bild mit Melanie im Mittelpunkt
Agentur.Leben

Welcome, Melanie!

3. Juli 2020 | Die erfahrene Backend-Developerin aus Oberndorf startet ab heute voll bei uns durch. Wir freuen uns sehr und merken: Mit ihrem sonnigen Wesen passt sie perfekt zu uns.