Diese Website nutzt Technologien wie Cookies und vergleichbare Funktionen zur Verarbeitung von Informationen, die uns dabei helfen, das Nutzungserlebnis der Website zu verbessern. Da uns Ihre Privatsphäre am Herzen liegt, bitten wir Sie hier um Erlaubnis, diese Technologien zu verwenden. Ihre Einwilligung können Sie widerrufen. Hier gelangen Sie zur Datenschutzerklärung.


Es werden folgende Cookie-Typen verwendet:

Essenzielle Cookies ermöglichen grundlegende Funktionen der Website bzw. bestimmter Funktionen und können deshalb nicht deaktiviert werden.


Anbieter: Q2E Online-Agentur
Beschreibung: Speichert Sitzungsinformationen wie aktive Logins, Warenkörbe und weitere Einstellungen, um die Funktion der Webseite zu gewährleisten.
Speicherdauer: bis zum Ende der Browsersitzung

Anbieter: Q2E Online-Agentur
Beschreibung: Speichert jene Auswahl an erlaubten Cookies, die hier getroffen wird.
Speicherdauer: 1 Jahr

Hierbei handelt es sich um Cookies, die für bestimmte Funktionen der Website wesentlich sind. Das Deaktivieren der Cookies kann dazu führen, dass bestimmte Funktionen nicht genutzt werden können.


Anbieter: Q2E Online-Agentur
Beschreibung: Speichert die Geräteauflösung, um die optimale Darstellung der Website zu gewährleisten.
Speicherdauer: bis zum Ende der Browsersitzung

Anbieter: Pure Chat
Beschreibung: Diese Webseite nutzt ein Widget des Onlinedienstes Pure Chat. Anbieter ist Pure Chat mit Sitz in 13835 N Northsight Blvd Suite 205 Scottsdale AZ, 85260.
Speicherdauer: unbekannt

Anbieter: Google
Beschreibung: Diese Website nutzt Funktionen von Google. Anbieter ist die Google Ireland Limited, Gordon House, Barrow Street, Dublin 4, Irland.
Speicherdauer: unbekannt

Anbieter: Facebook
Beschreibung: Aktiviert die Teilen- bzw. Like-Funktionalität von Seiten auf Facebook für diese Website. Facebook speichert sogenannte Metadaten zu Ihrem Browser, Betriebssystem sowie Endgerät. Außerdem protokolliert Facebook gewisse Aktionen durch Sie als Nutzer auf dieser Website.
Speicherdauer: unbekannt

Anbieter: Google
Beschreibung: Google Maps zeigt Karten auf der Website als Iframe oder über JavaScript direkt eingebettet als Teil der Website an.
Speicherdauer: variabel

Diese Cookies helfen uns, Informationen zur Nutzung der Website zu erfassen. Diese werden anonym erhoben und ermöglichen uns, zu verstehen, wie wir die Website verbessern können.


Anbieter: Google
Beschreibung: Registriert eine eindeutige ID, die verwendet wird, um statistische Daten, wie der Besucher die Website nutzt, zu generieren und diverse Einstellungen zu setzen.
Speicherdauer: bis zu 2 Jahre

Anbieter: Bing
Beschreibung: Auf unserer Webseite werden mit Technologien der Bing Ads Daten erhoben und gespeichert, aus denen unter Verwendung von Pseudonymen Nutzungsprofile erstellt werden.
Speicherdauer: bis zu 180 Tage

Anbieter: Matomo
Beschreibung: Registriert eine eindeutige ID, die verwendet wird, um statistische Daten, wie der Besucher die Website nutzt, zu generieren und diverse Einstellungen zu setzen.
Speicherdauer: bis zu 13 Monate

Anbieter: Google
Beschreibung: Registriert eine eindeutige ID, die verwendet wird, um statistische Daten, wie der Besucher die Website nutzt, zu generieren und diverse Einstellungen zu setzen.
Speicherdauer: bis zu 2 Jahre

Anbieter: Pinterest
Beschreibung: Speichert einen Zeitpunkt (zum Beispiel den des Webseiten-Aufrufs) und Ihre User-ID falls Sie Pinterst User sind.
Speicherdauer: bis zu 1 Jahr

Wir nutzen Marketing-Cookies und vergleichbare Funktionen zur Verarbeitung von Informationen, um Nutzern personalisierte Werbung bzw. Anzeigen ausspielen zu können.


Anbieter: Google
Beschreibung: Sammelt und speichert Informationen in Bezug auf die Steuerung und Verbesserung der Werbung durch Google Ads und Google DoubleClick.
Speicherdauer: bis zu 1 Jahr

Anbieter: Facebook
Beschreibung: Sammelt und speichert Informationen in Bezug auf Analyse, Steuerung und Verbesserung von Facebook Werbung.
Speicherdauer: bis zu 90 Tage

Anbieter: LinkedIn
Beschreibung: Sammelt und speichert Informationen in Bezug auf Analyse, Steuerung und Verbesserung von LinkedIn Werbung.
Speicherdauer: bis zu 2 Jahre
Frau vor einem Macbook schreibt auf einem Holztisch in ein Notizbuch
Photo by Judit Peter from Pexels

Relevanten Inhalt fürs Web finden und schreiben

Was Sie beim Contenterstellen für Ihre Zielgruppen beachten.
Webinhalte zu erstellen ist ein Handwerk, das mit einigen Tipps gleich viel besser – und leichter – gelingt, davon sind wir überzeugt. Einige Tipps und richtige Fragen, die wir immer wieder als nützlich erleben, teilen wir hier deshalb gerne mit Ihnen. Damit könnte Ihnen das Schreiben der Blogbeiträge, der Referenzen und/oder der Unternehmensinhalte leichter fallen.
Zunächst geht es bei den Faustregeln gar nicht so sehr darum, WIE geschrieben wird, sondern WORÜBER geschrieben wird.

Ohne wertvollen Inhalt nützt auch jeder noch so schön geschriebene Text bzw. Satz nichts.

In erster Linie gilt es, Probleme der Zielgruppen konkret zu lösen und mit den eigenen Texten Antworten zu geben auf Dinge, worüber sich Menschen Ihrer Zielgruppen den Kopf zerbrechen.

Sie kennen es bestimmt von sich selbst: Sie sitzen abends – bereits relativ erschöpft nach Ihrem Büroalltag – am Sofa, das Tablet in Händen und suchen nach Antworten auf ein Problem, privat oder beruflich. Sie lesen die Überschriften der ersten Ergebnisse auf Google... Welche Webseite werden Sie nun besuchen bzw. lesen? — Jene, deren Überschriften Sie ansprechend finden oder bei denen Sie am ehesten Antworten auf Ihre Frage vermuten. Entsprechen Überschrift, Unterüberschriften und Anmutung der Webseite jedoch nicht dem, was Sie inhaltlich suchen, klicken Sie sofort weg. (Das brauchen wir hier auch gar nicht zu leugnen…)

Was bedeutet das alles für Sie als Webseitenbetreiber?


Als Webseitenbetreiber können Sie natürlich nicht alle Fragen dieser Welt auf Ihrer Webseite beantworten – das wollen Sie ja auch gar nicht. Ihr Credo wird sein, alle Leser dazu zu befähigen, in möglichst kurzer Zeit zu entscheiden, ob der Inhalt nun persönlich relevant ist oder nicht. Auf IHRER Webseite möchten Sie natürlich IHRE Zielgruppe erreichen. D.h. sie müssen für Ihre Zielgruppe relevante Inhalte erstellen.

Eine unserer Faustregeln lautet also: Wertvoller Inhalt für Ihre Zielgruppen ist relevanter Inhalt. Doch: Kennen Sie die relevanten Fragen und Probleme Ihrer Zielgruppen?


Um diese herauszufinden, notieren Sie beispielsweise über eine Woche hinweg alle Fragen, die Kunden an Sie und Ihr Team richten. Sie werden sehen: vielfältige und sehr unterschiedliche Themen beschäftigen Ihre Zielgruppen.

Betreiben Sie »Marktforschung« im kleinen Stile


1) Aufmerksames Zuhören ist also ein erster Zugang, wie Sie relevante Inhalte bzw. Fragestellungen Ihrer Zielgruppen finden und fürs Web entsprechend textlich aufbereiten können.

2) Das persönliche Gespräch: Sprechen Sie mit Ihren KundInnen bzw. InteressentInnen bewusst darüber, welche Argumente für sie die wichtigsten waren und eruieren Sie auf diesem Weg verschiedene Themen im Kaufprozess: a) vor dem Kauf, b) während des Kaufes und c) nach dem Kauf. So erhalten Sie Fragestellungen aus dem Alltag Ihrer Kunden, aus welchem Sie in verschiedenen Textarten relevante Antworten geben können.

3) Wenn Sie die KundInnen im ersten Schritt mal außen vor lassen wollen, auch gut: Sprechen Sie doch beispielsweise mit jenen MitarbeiterInnen, die hauptsächlich mit KundInnen zu tun haben und stellen Sie zum Beispiel folgende Fragen:
  • Welche Fragen stellen KundInnen immer wieder? Welche Fragen sind »Dauerbrenner« im Vertrieb?
  • Wann brauchen Menschen Ihre Produkte/Leistungen? Sind Ihnen alle Bedürfnisse Ihrer Zielgruppen bewusst?
  • Welche Argumente sind aus Kundensicht unschlagbar?
  • Was wird vor dem Kauf am meisten gefragt?
  • Was ist meinen Käufern vor dem Kauf am meisten und am wenigsten bewusst?
  • Welche Produkteigenschaften sind ausschlaggebend, dass meine KäuferInnen auch nach dem Kauf noch (lange) zufrieden sind?
Nach diesen Schritten halten Sie nun relevante Fragestellungen und Inhalte Ihrer Zielgruppen in Händen. Was mache ich nun mit diesem Inhalt? Der nächste Schritt heißt: Ein Ziel festlegen.

Gibt's dazu noch mehr zu erfahren? – Ja, klar!

Wir geben gerne unser Wissen und unsere Erfahrungen weiter. Maßgeschneiderte Empfehlungen und Lösungen für die individuelle Online-Strategie gibt′s natürlich für alle unsere KundInnen (und alle, die es noch werden wollen) im Rahmen einer persönlichen Beratung in St. Pölten und Amstetten.

Referenzen, Inspiration und zum Weiterstöbern perfekt ...

Külz, Hannes (2017): Einfach schreiben im Beruf: Wie Sie sich und Ihrem Leser eine Freude machen. 1. Aufl., Haufe Gruppe, Freiburg, München, Stuttgart

Firnkes, Michael (2014): Professionelle Webtexte und Content Marketing. Handbuch für Selbständige und Unternehmer. 2., erw. Aufl., Carl Hanser Verlag München

Xtian Miller (2016): Your Body Text Is Too Small. Why website body text should be bigger, and ways to optimize it. blog.usejournal.com, letzter Zugriff am 29.10.2018 [englisch]
Porträt: Elisabeth Hammerschmid
Über die Autorin · Elisabeth Hammerschmid
Mit ihrem Studium an der AMU Wieselburg zum Thema Marketing-Forschung hat sie vielfältige Ausbildungsinhalte erworben und bildet sich seither intensiv in Sachen Content Marketing weiter. Als Agentur-Projektmanagerin (seit 2015) kann sie ihre vielfältigen Interessen und Liebe zur Abwechslung bei Kundenprojekten und in der Agentur-Kommunikation verwirklichen.

Elisabeth kennenlernen