Hanna Völker

Frontend-Developerin · Grafikerin und Usability-Expertin · Seit 2017


Websites, die niemand nutzt, existieren eigentlich nicht. In der Umsetzung der Kundenanforderungen sind Hanna (mit ihrem grafischen und technischen Ausbildungsbackground) innovative und perfekte Lösungen wichtig: Web-Technologien, die genau das machen, was sie sollen. Und dabei noch unverschämt gut aussehen.

Hanna ist aktuell in Babypause.
Porträt: Hanna Völker
„Websites, die niemand nutzt, existieren ja eigentlich nicht“ ist eine von Hannas inspirierenden Überzeugungen. Ganz im Sinne dieser Perspektive liegt ihr beim Umsetzen individueller Lösungen deshalb am Herzen, eine innovative und nutzerfreundliche Lösung zu er-schaffen.

Sie hat es sich zur Aufgabe gemacht, bei jedem Projekt die Schnittmenge zwischen Design, Funktionalität und Sinnhaftigkeit zu fokussieren. Gemäß dieser Vision ist Hannas Antwort in manchen Situationen: „Na sicher ist das möglich! Die Frage ist nur, ob das so auch am meisten Sinn macht. Besonders zufrieden ist Hanna dann, wenn der Code sinnhaftiger Prozesse und Abläufe auch noch möglichst effizient ist. Denn: „Perfektion ist nicht dann erreicht, wenn es nichts mehr hinzuzufügen gibt, sondern wenn man nichts mehr weglassen kann.“ (de Saint-Exupéry)

Hanna ist Spezialistin für das CMS EDWIN sowie Wordpress. Sie setzt Layouts um und erstellt User-Interfaces mit Sinn. Was Hanna am meisten taugt ist, am Ende des Tages etwas »Sichtbares« geschaffen zu haben.

Kompetenzen

  • Frontend-Development
  • Usabillity-Themen und Interface-Konzeption
  • Erstellen von Screendesigns
  • Systemarchitektur
  • Laufende Kundenkommunikation
Porträt: Renate Stelzl
»Q2E Online-Agentur hat unsere gewünschte Ticketingplattform binnen kürzester Zeit aufgesetzt – die Performance von Q2E hat dabei unsere Erwartungen weit übertroffen.«

www.ticket.re-creation.at
Dr. Renate Stelzl · Geschäftsleitung re*creation Eventagentur Salzburg

Freizeit, Ausbildung & Co und warum Hanna so gerne in der Agentur ist...

In ihrer Freizeit widmet sie sich dem sportlich-dynamischen Ashtanga-Yoga (am liebsten mit meinen KollegInnen!), Backen, Lesen und – natürlich – dem Tanzen! 🙌

Nach dem Kolleg für Grafik und Kommunikationsdesign Linz (2012-2014) und der Meisterschule für Kommunikationsdesign Linz (2014-2015) ist sie mit ihren Erfahrungen im u.a. animierten Design im Frühjahr 2017 bei uns in St. Pölten gelandet. Seither ist sie mit ganzem Herzblut in der Agentur – hier schätzt sie insbesondere,
  • dass das gesamte Team die Qualität des Tuns in den Vordergrund stellt und dabei ebenso immer die Begeisterung fürs Tun mitschwingt: „Es macht Spaß, mit solchen KollegInnen zu arbeiten!“
  • dass auch in stressigen Situationen der Humor im Büro nicht zu kurz kommt.
  • dass wir sinnvolle Prioritäten setzen.

Ein paar Referenzen

Frau hält Waffe in der Hand, Lehrer steht dahinter und gibt Erklärungen.

TARO Schießsportzentrum

Thomas und Bernhard Badegruber aus Traiskirchen haben eine Vision, die wir mit einer zeitgemäßen Business Website für das modernste Schießsportzentrum Europas in Traismauer unterstützen.
Jetzt Referenz ansehen
EPS-Kugeln vor weißem Hintergrund

sunpor Kunststoff

sunpor hat sich der Innovation von EPS für Bau- und Verpackung verschrieben. Mit der Corporate Website verdeutlicht das Unternehmen seinen innovativen Charakter, zeitgemäß zu agieren.
Entdecken
Ein Mann geht auf einem Steg den Sonnenuntergang entgegen.

Jansohn Schuh

Wie Wolfgang Jansohn und Renate Kaiser mit ihrer neuen WordPress-Website ihren Kunden zu Schuhen für alle (medizinische) Lebenslagen verhelfen.
mehr über das Projekt