Diese Website nutzt Technologien wie Cookies und vergleichbare Funktionen zur Verarbeitung von Informationen, die uns dabei helfen, das Nutzungserlebnis der Website zu verbessern. Da uns Ihre Privatsphäre am Herzen liegt, bitten wir Sie hier um Erlaubnis, diese Technologien zu verwenden. Ihre Einwilligung können Sie widerrufen. Hier gelangen Sie zur Datenschutzerklärung.


Essenzielle Cookies ermöglichen grundlegende Funktionen der Website bzw. bestimmter Funktionen und können deshalb nicht deaktiviert werden.


Anbieter: Q2E Online-Agentur
Beschreibung: Speichert Sitzungsinformationen wie aktive Logins, Warenkörbe und weitere Einstellungen, um die Funktion der Webseite zu gewährleisten.
Speicherdauer: bis zum Ende der Browsersitzung

Anbieter: Q2E Online-Agentur
Beschreibung: Speichert jene Auswahl an erlaubten Cookies, die hier getroffen wird.
Speicherdauer: 1 Jahr

Hierbei handelt es sich um Cookies, die für bestimmte Funktionen der Website wesentlich sind. Das Deaktivieren der Cookies kann dazu führen, dass bestimmte Funktionen nicht genutzt werden können.


Anbieter: Q2E Online-Agentur
Beschreibung: Speichert die Geräteauflösung, um die optimale Darstellung der Website zu gewährleisten.
Speicherdauer: bis zum Ende der Browsersitzung

Anbieter: Pure Chat
Beschreibung: Diese Webseite nutzt ein Widget des Onlinedienstes Pure Chat. Anbieter ist Pure Chat mit Sitz in 13835 N Northsight Blvd Suite 205 Scottsdale AZ, 85260.
Speicherdauer: unbekannt

Anbieter: Google
Beschreibung: Diese Website nutzt Funktionen von Google. Anbieter ist die Google Ireland Limited, Gordon House, Barrow Street, Dublin 4, Irland.
Speicherdauer: unbekannt

Anbieter: Facebook
Beschreibung: Aktiviert die Teilen- bzw. Like-Funktionalität von Seiten auf Facebook für diese Website. Facebook speichert sogenannte Metadaten zu Ihrem Browser, Betriebssystem sowie Endgerät. Außerdem protokolliert Facebook gewisse Aktionen durch Sie als Nutzer auf dieser Website.
Speicherdauer: unbekannt

Diese Cookies helfen uns, Informationen zur Nutzung der Website zu erfassen. Diese werden anonym erhoben und ermöglichen uns, zu verstehen, wie wir die Website verbessern können.


Anbieter: Google
Beschreibung: Registriert eine eindeutige ID, die verwendet wird, um statistische Daten, wie der Besucher die Website nutzt, zu generieren und diverse Einstellungen zu setzen.
Speicherdauer: bis zu 2 Jahre

Anbieter: Bing
Beschreibung: Auf unserer Webseite werden mit Technologien der Bing Ads Daten erhoben und gespeichert, aus denen unter Verwendung von Pseudonymen Nutzungsprofile erstellt werden.
Speicherdauer: bis zu 180 Tage

Anbieter: Google
Beschreibung: Registriert eine eindeutige ID, die verwendet wird, um statistische Daten, wie der Besucher die Website nutzt, zu generieren und diverse Einstellungen zu setzen.
Speicherdauer: bis zu 2 Jahre

Anbieter: Pinterest
Beschreibung: Speichert einen Zeitpunkt (zum Beispiel den des Webseiten-Aufrufs) und Ihre User-ID falls Sie Pinterst User sind.
Speicherdauer: bis zu 1 Jahr

Wir nutzen Marketing-Cookies und vergleichbare Funktionen zur Verarbeitung von Informationen, um Nutzern personalisierte Werbung bzw. Anzeigen ausspielen zu können.


Anbieter: Google
Beschreibung: Sammelt und speichert Informationen in Bezug auf die Steuerung und Verbesserung der Werbung durch Google Ads und Google DoubleClick.
Speicherdauer: bis zu 1 Jahr

Anbieter: Facebook
Beschreibung: Sammelt und speichert Informationen in Bezug auf Analyse, Steuerung und Verbesserung von Facebook Werbung.
Speicherdauer: bis zu 90 Tage

Anbieter: LinkedIn
Beschreibung: Sammelt und speichert Informationen in Bezug auf Analyse, Steuerung und Verbesserung von LinkedIn Werbung.
Speicherdauer: bis zu 2 Jahre
Mitarbeiter der Agentur stoßen mit Sekt an

Unser hauseigenes Content-Management-System EDWiN

Oder: Warum wir vor über 15 Jahren begonnen haben, unser eigenes CMS zu entwickeln.


2017 · Wir wollen unseren Kunden ein System an die Hand reichen, das einfach sicher, effizient und lizenzfrei ist. Erfahren Sie, was unseren EDWIN ausmacht und was uns bei der Gestaltung unseres Content-Management-Systems wichtig war und ist.

Wahnwitzig oder visionär? Wie kommt man auf die Idee...

...ein eigenes Contentmanagement-System zu entwickeln?

Weil uns die Vision geleitet hat, eine einfache und bessere Lösung anzubieten, in der wir alle Vorteile gebündelt wissen. In einer Zeit, in der es kein System gab, das unsere Anforderungen bündeln konnte: suchmaschinenoptimiert, individuell gestaltbar und einfach in der Bedienung. Das Ergebnis heißt EDWIN. Und ist älter als die Agentur selbst.

Der Name für das CMS

Warum heißt Edwin «Edwin»?

Weil wir Webinhalte bearbeiten, also «editieren» (edit), und zwar machen wir das in «Fenstern» (windows). Obwohl wir üblicherweise gerne bei deutschen Begriffen bleiben (beispielsweise Webseite statt «Website», Fußzeile statt «Footer»), haben wir uns hier – vor über 10 Jahren – für die englischen Begriffe »edit» und «windows» entschieden. Zusammengesetzt, Ed-win, ergibt dies den englischen Vornamen Edwin. Und unseren Kosenamen für unser System. :-)

Und was macht nun unseren EDWiN aus?

Würden wir EDWIN wie in einem Wörterbuch skizzieren, sähe das so aus:

Worttrennung: Ed|win
Betonung: Ẹdwin
Bedeutung: Ein auf dem Prinzip der Verlässlichkeit beruhendes System, das seit mindestens 2007 weiterentwickelt wird und dem Erstellen und inhaltlichen Bearbeiten von u.a. Webseiten, Landingpages uvm dient. Kennt sich aus in der Welt der Module, kann sich umfangreiche Dokumente merken, ähnliche Inhalte verlinken und ist von Beginn an perfekt auf die Suchmaschine Google ausgerichtet. Geht problemlos mit vielen Inhalten um und passt sich wie ein Chamäleon an verschiedene Unternehmensbilder an. Legt Wert auf gutes Aussehen und sieht immer strukturiert und übersichtlich aus.

Charakteristik

Stärken unseres Content-Management-Systems EDWiN:




#1 Prozessoptimiert

Immer danach bestrebt, effizientes Arbeiten zu möglichen, ist das System darauf ausgerichtet, die Balance zu halten zwischen Zeitersparnis durch Struktur und Ordnung und Gestaltungsfreiheit durch verschiedene Layouts beispielsweise.

Das System ist prozessoptimiert, weil es dafür ausgelegt ist,
  • den Vertrieb zu unterstützen.
  • Kommunikation und Marketing zu ermöglichen.
  • blog-artig Informationen bereitzuhalten.
  • Onpage-Verlinkungen selbständig zu prüfen.
  • und vieles mehr...
#2 Suchmaschinenoptimiert
Die Anforderung heißt: Inhalte sollen von der Suchmaschine Google bestmöglich gefunden werden, je nach Suchanfrage und Suchbegriff der KundInnen.

Unser EDWIN ist im Herzen suchmaschinenoptimiert, also technisch SEO-optimiert. Anhand des Inhalts ist es für EDWIN selbstverständlich, dass Inhalte so ausgespielt werden, dass Google die Webseite bei den entsprechenden Suchbegriffen bestmöglich anzeigt. Viele Systeme haben SEO-Plugins, die WebseitenbetreiberInnen zusätzlich verwenden können. Das ist bei unserem System nicht notwendig, denn der Kern des Systems ist bereits technisch suchmaschinenoptimiert.

#3 Individuell
Das Kernsystem EDWIN ermöglicht «von Haus aus» Basisfunktionen wie flexibles Design für mobile Endgeräte, verschiedene Gestaltungsformen für Detailseiten einer Webseite und die individuelle Gestaltung ganz nach den Wünschen und dem Erscheinungsbild der Kunden. Die Kreativität kennt keine Grenzen.

#4 Einfach
Die Benutzerführung von EDWiN ist so ausgelegt, dass das Webseiten-Team einfach von A nach B gelangt. Effizienz bei der Bearbeitung der Inhalte und die schnelle Einschulung neuer MitarbeiterInnen im Team sind vorderste Ziele. Und selbst in dem seltensten aller Fälle, in dem ein/e MitarbeiterIn im Kundenunternehmen aus verschiedensten Gründen keine Einschulung auf das System erhalten hat, wird er/sie intuitiv zurechtkommen. Getestet. Versprochen.

#5 Lizenzfrei
Was passiert mit unserem Edwin, wenn es die zugehörige Agentur – also uns – nicht mehr geben sollte? Diese Frage hören wir – glücklicherweise – nur mehr selten. Aber selbst wenn es uns nicht mehr geben würde (was wir wirklich nicht glauben), gibt es das System weiterhin. Und die Nutzungsrechte liegen bei dem Kunden, der das System im Rahmen eines Projektes erhalten hat. Also keine Sorge, das System ist lizenzfrei.

Wenn es einen Begriff gibt, der unser System noch besser beschreiben könnte als «Open Source», dann wäre es: «SAFETY SOURCE». Denn so richtig «open source» ist unser System nicht: Das würde bedeuten, dass unser Quellcode (der Programmierung) für «alle» sichtbar wäre, also auch für Hacker, die nichts Gutes im Schilde führen. Wir öffnen unseren Code aber nur für jene, die es sehen dürfen: Für unsere Kunden. Deshalb: Statt open source, besser «safety source».

#6 Sicher
0 Systemhacks in 10 Jahren. Noch Fragen?

Die Zukunft · Wie geht es weiter?

Wir arbeiten bereits an der nächsten Generation, dem EDWIN NG «EDWiN Next Generation». Weil wir vorausschauen. Und auf die Wünsche und Bedürfnisse am Markt reagieren. Wir entwerfen und konzipieren den EDWIN verstärkt für Vermarktung. Wir realisieren eine einfache, äußerst flexible Handhabung eines Websystems, welches Webseiten inhaltlich automatisch auf Zielgruppenanfragen hin generiert.

Es ist spannend.
Es bleibt spannend.
Und wir freuen uns noch auf die vielen weiteren Jahre, in denen wir unser hauseigenes CMS weiterentwickeln und positives Kundenfeedback dazu erhalten. :-)
Porträt: Josef Hörersdorfer
Über den Autor · Josef Hörersdorfer
Seit seiner Ausbildung an der NDC Sankt Pölten (2001) ist »Joe« erfolgreich in der Online-Branche unterwegs. Als Online-Experte und Certified Digital Consultant berät er seither Kunden in Sachen Strategie & Planung. Wichtig ist ihm, dass Maßnahmen Sinn machen und sich in wirtschaftlichen Erfolgszahlen niederschlagen. Dabei denkt er Marketing immer ganzheitlich, sprüht vor Ideen sowie Inspiration und liebt es seinen Kunden inspirierende Perspektiven für die Zukunft zu eröffnen.

Joe kennenlernen

NACH OBEN